Jamestown DRAKE Kombigrill im Test

Jamestown DRAKE Kombigrill im Test
Holzkohlegriller Einschätzung:
Ausstattung: 5/5
Verarbeitung: 4.5/5
Preis-Leistung: 5/5
Gesamt: 5/5
Vorteile Nachteile
+ AllInOne: Gas, Holzkohlegrill und Smoker
+ Stufenlos verstellbare Gasbrenner
+ Top Preis-/Leistung
 Benötigt viel Platz
Preis ab: 549,00 €
Jamestown-drake-kombigrill-im-test

Grill

Der Jamestown DRAKE Kombigrill im Test! Es handelt sich dabei um ein sehr mächtiges Grillwerkzeug. Denn er vereint das Beste aus der Grillwelt in einem Gerät: Holzkohlegrill, Smoker, Gasgrill und Infrarotbrenner. Ein hochwertiger Grill für jeden Geschmack. Das lässt das Griller-Herz höher schlagen. Eine Stufenlose Einstellung der Gasbrenner, eine einfache Höhenverstellung der Kohlewanne, zwei Grillthermometer um die Temperatur im Blick zu behalten, ausreichend Ablageflächen – das und vieles mehr bietet der Jamestown Drake Grill.

Vorteile

  • Drei stufenlos verstellbare Gasbrenner aus Edelstahl
  • Einfache Reinigung durch die ausziehbare Fettauffangschale
  • Praktischer Warmhalterost in der Gasgrillkammer
  • Je ein Deckelthermometer in der Kohlekammer und in der Gasgrillkammer
  • Schnelle Regulierung der Hitze durch die Lüftungsschieber
  • 6-fach Höhenverstellbare Kohlewanne
  • Gasbetriebener Infrarot-Seitenbrenner zum Kochen oder in der Pfanne braten
  • Offene Räucherkammer zum kalt, warm oder heiß Smoken

Nachteile

  • Bei einem Gerät, welches gleichzeitig das Gasgrillen, Smoken und Grillen auf Holzkohle ermöglicht, fällt es schwer etwas negatives zu finden – vielleicht einzig der Platz den das Gerät benötigt.

Maße

  • 60 x 202 x 126.5 cm; 91.4 kg

Design und Verarbeitung des Jamestown Grills

Das Design des Jamestown Drake Kombigrills überzeugt die Käufer des Allround-Grills. Die Verarbeitung ist besonders gut und solide. Schon beim Aufbau des Grills merkt man, dass es sich dabei um stabiles und qualitativ hochwertiges Material handelt. Idealerweise hat man eine helfende Hand parat, wenn der Grill geliefert wird, denn er wiegt knappe 100kg.

Komfort und Extras

Die Jamestown Drake Kombistation geizt nicht in Sachen Komfort und Extras. Ein Warmhalterost, eine praktische Fettauffangschale, einfache Lüftungsregulierung und vieles mehr. Der Allround-Grill bietet Extras ohne Ende. 

Jamestown DRAKE im Test – Das Fazit

Egal ob man gerade schnell etwas auf dem Gasgrill grillen möchte, das Raucharoma von der Holzkohle haben möchte oder gleich etwas über mehrere Stunden im Smoker lässt – der Jamestown Grill schafft alles. Somit ist für jeden was dabei und man muss bei der Anschaffung auf nichts verzichten. Auch der Infrarot-Seitenbrenner erledigt seine Aufgabe gut. Käufer bewerten den Jamestown Drake Kombigrill im Test und in den Rezensionen besonders gut und haben eigentlich nichts zu bemängeln. Rezensenten geben eine klare Kaufempfehlung für die Jamestown Drake Grill-Kombistation und dem können wir eigentlich nicht widersprechen. Wir geben dem Jamestown DRAKE 5 von 5 Sternen!