Grillrost

Er ist wohl das wichtigste Utensil zum Grillen, neben einer Hitzequelle. Denn man muss ja das Fleisch irgendwo drauflegen können, um es schön zu Grillen. Natürlich gibt es verschiedene Formen des Grillens und bei einigen davon wird auch kein Grillrost verwendet, da er einfach nicht notwenig ist.
Üblicherweise besteht er aus Edelstahl, jedoch gibt es auch Hersteller die auf andere Materialien wie zum Beispiel Gusseisen setzen.
Die Form eines Grillrosts ist je nach Griller unterschiedlich. Bei dem Kugel und Schwenkgrill ist der Grillrost eigentlich immer Rund. Dazu gibt es noch die Klassische Rechteckige Form. Einige davon haben auch angebrachte Griffe um sie einfach aus dem Griller ziehen zu können.

Heutzutage kommen eigentlich alle Griller inklusive einem Grillrost deshalb geht es hier nicht um den herkömmlichen Grillrost, sondern eben um spezielle Roste.

Weber Warmhalterost

– Vergrößern Sie die Fläche Ihres Holzkohlegrills
– geeignet zum Garen von Gemüse und Aufbacken von Brot
– Auch zum fertig-grillen von Würsten geeignet
– Zum Warmhalten von bereits gegrilltem
– Perfekt für Holzkohlegrills mit 57cm geeignet

Preis: EUR 31,95

4.6 von 5 Sternen (67 Kundenrezensionen)

Weber Fisch- und Gemüsehalter

– Geeignet für hoch empfindliches Grillgut
– Aus Edelstahl
– Rechteckig
– Geeignet für etwa 47cm Breite Holzkohlegrills

Preis: EUR 35,95

4.4 von 5 Sternen (36 Kundenrezensionen)